Für alle Belange des kirchlichen Lebens: Der Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat wurde im Frühjahr 2018 gewählt und ist für 4 Jahre im Amt.

Sitzungen finden etwa einmal im Monat, meist im Pfarrheim, statt und sind regelmäßig öffentlich.

Die Ämter im Pfarrgemeinderat sind:

  • 1. Vorsitzender: Regina Seipel
  • 2. Vorsitzende: Josef Stephan
  • Schriftführer: Markus Möderl

Diese drei bilden, zusammen mit den Seelsorgern, den Vorstand des Pfarrgemeinderates. Der Pfarrgemeinderat entsendet auch Mitglieder in andere Gremien, diese Delegierten sind …

  • … in den Pfarrverbandsrat: Regina Seipel, Elisabeth Kotter, Konrad Möderl, Anton Stein, Josef Stephan
  • … in den Pfarrverbandsliturgieausschuss: Nicolas Koschorz, Konrad Möderl
  • … in den Dekanatsrat: Nicolas Koschorz, Claudia Nowotny
  • … in die Kirchenverwaltung: Satzungsgemäß die 1. Vorsitzende (Regina Seipel)
  • … in den evangelischen Kirchenvorstand:  Claudia Nowotny, Regina Seipel

Die weitere Aufgabenverteilung bzw. Zuständigkeit im Gremium ist organisiert in diese Arbeitskreise

  • Liturgie: Nicolas Koschorz, Helena Wappmannsberger, Regina Seipel
  • Familie: Birgit Krumrey
  • Feste und Feiern: Rosi Hell, Elisabeth Kotter
  • Koordination und Kommunikation: Nicolas Koschorz, Markus Möderl
  • Außendarstellung“ (ehemals Öffentlichkeitsarbeit): Thomas Ganter, Markus Möderl
  • Soziales, Integration, Inklusion: Christa Barhainski, Claudia Nowotny, Regina Seipel, Thomas Ganter

Schließlich gibt es noch Beauftragte für spezielle Themen:

  • Caritas und Soziales: Regina Seipel
  • Ökumenische Sozialstation: Thomas Ganter
  • Schöpfung und Umwelt: Anton Stein
  • Erwachsenenbildung: Claudia Nowotny

 

 

Fürs Vermögen: Die Kirchenverwaltung

Wir kümmern uns um alle Angelegenheiten der Kirchenstiftung, also die Gebäude und Wälder, die Mitarbeiter und natürlich die Finanzen.

In den Wahlen am 17. und 18. November wurden wir neu gewählt, eine konsitiuierende Sitzung hat noch nicht stattgefunden, daher bitten wir Sie um ein wenig Geduld bevor wir Ihnen nähere Angaben zu unserem Gremium und unserer Aufgabenverteilung nennen können.