Ein weiteres Jahr muss die ökumenische Idee verschoben werden. Vertreter der katholischen, der evangelischen und der neuapostolischen Gemeinden planen eine Lange Nacht der Kirchen.

VERSCHOBEN auf 2022


VERSCHOBEN

Trotz Verschiebung hier noch der Flyer – dieser wird aktualisiert wenn wir im Herbst die Planung für 2022 erstellt haben.