Pfarrgemeinderatswahl 2022

Die nächsten Pfarrgemeinderatswahlen finden am Sonntag, den 20. März 2022. statt. Das Motto ist: "Christ sein. Weit denken. Mutig handeln." Wir danken allen, die sich als Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zur Verfügung stellen und bitten um Ihre Stimmabgabe. In diesem Jahr gibt es drei Möglichkeiten der Stimmabgabe: Online-Wahl, Briefwahl oder die Stimmabgabe im Wahllokal. Wahlberechtigt sind alle Pfarreimitglieder, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben. Alle Wahlberechtigten erhalten ab Mitte Februar per Post ihre personalisierte Wahlbenachrichtigung mit dem persönlichen Zugangscode für die Online-Wahl. Die Online-Wahl ist dann ab 2. März möglich. Wer gerne per Briefwahl abstimmen möchten, kann die Wahlunterlagen im Pfarrbüro anfordern und bekommt diese ab Ende Februar zugestellt. Wahlberechtigte, die keine personalisierte Wahlbenachrichtigung erhalten oder die ihre Wahlbenachrichtigung verlieren, können ihr Wahlrecht im Wahllokal oder per Briefwahl ausüben.

Wenn Sie in einer Pfarrei am Gemeindeleben teilnehmen, ihr Hauptwohnsitz aber in einer anderen Pfarrei ist und sie dort wahlberechtigt sind, können Sie auf Antrag das aktive Wahlrecht umtragen lassen. Einen Antrag dafür bekommen Sie über das Pfarrbüro. Dieser Antrag muss spätestens am 20. Februar beim Wahlausschuss eingehen.

Weitere Informationen zur Pfarrgemeinderatswahl finden Sie auf der Homepage: deine-pfarrgemeinde.de, auf der Homepage unseres Pfarrverbandes www.pwcu.de. Gerne können Sie auch beim Seelsorgeteam oder im Pfarrbüro nachfragen.

 

 


Wichtige Informationen aus dem Seelsorgeteam

Alle wichtigen und aktuellen Informationen aus dem Seelsorgeteam haben wir für Sie hier zusammengetragen: Informationen aus dem Seelsorgeteam.


Informationen zur Firmvorbereitung gesucht?

Die Vorbereitung auf die Firmung findet 2022 erneut gemeinsam im gesamten Seelsorgeraum statt. Wir haben eine spezielle Webseite eingerichtet auf der alle Informationen und Termine diesbezüglich enthalten sind. 

Diese Seite lautet: https://echt.stark.jetzt

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg!


Ökumenische Andacht zum Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus

Herzliche Einladung zur ökumenischen Andacht am Donnerstag, 27.01.2022 um 19.00 Uhr in der evangelischen Heilandskirche Bernau.

 

 

 

weiter

Begegnen - besinnen - bewegen 2022

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu den Veranstaltungen der ökumenischen Sportexerzitien „begegnen – besinnen – bewegen“ im Jahr 2022!

weiter

Herzliche Einladung zum Bibelkreis

Der Bibelkreis in Prien ist ein Angebot des Katholischen Frauenbundes Prien. Eingeladen sind Männer und Frauen jeden Alters!

 

 

weiter

Pfarrei– und Glaubensleben in Zeiten des Coronavirus

Wir haben örtliche Informationen zur Lage um das neue Coronavirus auf einer eigenen Informationsseite zusammengetragen.

weiter

Bestattungen

Die jeweils aktuell gültigen Regelungen für Beerdigungen und Trauergottesdienste haben wir hier für Sie zusammengestellt.

weiter

VERSCHOBEN auf 2022: Lange Nacht der Kirchen

Ein weiteres Jahr muss die ökumenische Idee verschoben werden. Vertreter der katholischen, der evangelischen und der neuapostolischen Gemeinden planen eine Lange Nacht der Kirchen.

 

weiter

Wir feiern miteinander Gottesdienst. Wie genau wir das machen steht auf einer eigenen Seite (Klick auf das Bild).

Aktuelle Pfarrnachrichten

Die aktuellen Pfarrnachrichten finden Sie hier.

Gottesdienste in den Altenheimen und (Kur-) Kliniken

In unseren Pfarrnachrichten waren immer auch die Gottesdienste in oben genannten Einrichtungen aufgeführt, da wir alle auch zu diesen zur Mitfeier eingeladen waren. In Zeiten der Corona-Pandemie hat sich die Situation geändert. Fast alle Altenheimen und (Kur-) Kliniken, im Bereich unseres Seelsorgeraums sind dies 10 Einrichtungen, können nach derzeitigem Stand die Feier von Gottesdiensten wieder aufnehmen, allerdings nur für BewohnerInnen bzw. PatientInnen. Daher sind sie derzeit nicht aufgeführt. Wir sind sicher, Sie haben dafür Verständnis.


Di., 25. Januar 2022
18:00 Uhr
Rosenkranz
19:00 Uhr
Eucharistiefeier
19:00 Uhr
Andacht - Die Hochzeit zu Kana
Mi., 26. Januar 2022
15:30 Uhr
Wort-Gottes-Feier
16:00 Uhr
Eucharistiefeier
18:00 Uhr
Rosenkranz
19:00 Uhr
Eucharistiefeier
19:00 Uhr
Anbetung
Do., 27. Januar 2022
10:00 Uhr
Rosenkranz
18:00 Uhr
Rosenkranz

Unser Erzbischof an alle Gläubigen

Viele haben sich in der ersten Juni-Hälfte gefragt, was los ist mit unserem Erzbischof und was seine Rücktrittsbitte zu bedeuten hat. Wie er jetzt an alle Mitarbeitenden im Erzbistum schreibt, hatte er sich geistlich und innerlich auf einen neuen Lebensabschnitt vorbereitet. Der Papst hat anders entschieden und mit großer Bereitschaft sagt er neu Ja zu seinem Dienst hier im Erzbistum München und Freising. In einem Wort, das Sie hier finden, wendet er sich an alle Gläubigen.

Nicht alles ist abgesagt